21.09.2022, Florian Truxa, Institutsleiter LOS Saarlouis: Der normierte, diagnostische Rechtschreibtest „schreib.on“ – Ein Crashkurs

Produktinformationen "21.09.2022, Florian Truxa, Institutsleiter LOS Saarlouis: Der normierte, diagnostische Rechtschreibtest „schreib.on“ – Ein Crashkurs"
Der Vortrag
Die Teilnehmer/innen erfahren in kompakter Form
  • was schreib.on leistet,
  • wie sie Testkennungen erwerben,
  • wie sie einzelne Kinder testen,
  • wie sie das passende Testgutachten wählen und drucken oder abspeichern, 
  • wie sie durch eine Verlaufstestung den Lern- oder Förderverlauf einzelner Schülerinnen und Schüler ermitteln können.
  • Darüber hinaus wird gezeigt, wo sie auf der Website des Testsystems Hilfen und Informationen finden.
Wir empfehlen diesen Online-Vortrag  allen Teilnehmer/innen, die sehr schnell einen Einblick in das Testen mit schreib.on erhalten und sofort mit dem Testen beginnen möchten.

Der Referent
1961 in Nürnberg geboren, kam Florian Truxa schon im Kindergartenalter mit der Familie ins Saarland. Nach dem Abitur und dem anschließenden Studium der Biologie gelangte er über verschiedene berufliche Stationen 1999 zur Zentrale des LOS-Verbundes nach Saarbrücken, die er dann ab 2002 als Vorstand leitete.
Hier lernte der Referent zum ersten Mal die umfassende Problematik der LRS kennen und konnte sich, über die Begleitung mehrerer wissenschaftlicher Studien, von der Wirksamkeit der LOS-Methode überzeugen.
Seit 2011 ist Florian Truxa selbstständiger Leiter des 1983 gegründeten LOS in Saarlouis. Von Anfang an nutzte er zur Diagnose des Förderbedarfes den Online-Rechtschreibtest schreib.on und hat bis heute mehrere Tausend Tests durchgeführt.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.