26.04.2022, Prof. Dr. Matthias Grünke: Wirksame Methoden der Lese- und Rechtschreibförderung

Produktinformationen "26.04.2022, Prof. Dr. Matthias Grünke: Wirksame Methoden der Lese- und Rechtschreibförderung"
Der Vortrag
In seinem Vortrag beschreibt er eindrucksvoll, welche Lehr- und Vermittlungsmethoden bei Schülerinnen und Schülern mit Problemen im Lesen und Schreiben hilfreich sind und welche nicht. Dabei vergleicht er den Prozess des Lesen- und Schreibenlernens mit dem Erlernen eines Instruments bzw. einer Sportart. Denn ähnlich verläuft die Entwicklung beim Erlernen des Lesens und Schreibens. Auch wenn ein nicht unwesentlicher Teil der Schülerinnen und Schüler das Lesen und Schreiben im Laufe der Jahre unabhängig von der jeweiligen Vermittlungsmethode lernt, bleiben die Kinder, die besondere Unterstützung und Anleitung benötigen, bei sehr freien Lernmethoden meist auf der Strecke.
Der Referent
Prof. Dr. Matthias Grünke ist ausgebildeter Montessori-Pädagoge und Verhaltenstherapeut. Seine Forschungsschwerpunkte als Professor am Department für Heilpädagogik und Rehabilitation der Universi­tät zu Köln liegen im Bereich der Wirk­samkeit von Unterrichtsmethoden bei Kindern und Jugendlichen mit Lernproblemen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.