Filter
22.09.2022, Dr. jur. Günther Hoegg: Gute Lehrer müssen führen – Wie Lehrkräften gut geführter Unterricht gelingen kann
Freie Plätze : 1001
Der Vortrag In seinem Vortrag gibt Dr. Hoegg Pädagoginnen und Pädagogen praktische Tipps, die sowohl den Schülerinnen und Schülern als auch den Lehrkräften das Leben erleichtern. Ob Unterricht gelingt, hängt neben dem Fachwissen und den pädagogischen Qualifikationen der Lehrpersonen nämlich – gerade bei Problemschülern – auch von einer guten Führung der Schüler durch die Lehrkraft ab. Pädagogische Standardmaßnahmen wirken zwar bei durchschnittlichen, nicht aber bei schwierigen Schülern. Diese brauchen nicht wortreiche Belehrungen, sondern klare Strukturen, feste Rituale und „harte Fakten“, um sich für ein angemessenes Verhalten zu entscheiden. Eine klare Führung der Lehrkraft erleichtert dabei nicht nur ihr selbst das Leben, sondern auch den Schülerinnen und Schülern. Der Referent Dr. Günther Hoegg besitzt eine seltene Doppelqualifikation: Er war lange Jahre als Lehrer tätig und ist gleichzeitig promovier­ter Jurist mit dem Schwerpunkt Schulrecht. In zahlreichen Seminaren und praxisnahen Fachbüchern vermittelt er Lehrern und Schul­leitern erfolgreich die Grundlagen ihres Berufsrechts.

24,99 €*
24.11.2022, Dr. jur. Günther Hoegg: Gute Lehrer müssen führen – Wie Lehrkräften gut geführter Unterricht gelingen kann
Freie Plätze : 995
Der Vortrag In seinem Vortrag gibt Dr. Hoegg Pädagoginnen und Pädagogen praktische Tipps, die sowohl den Schülerinnen und Schülern als auch den Lehrkräften das Leben erleichtern. Ob Unterricht gelingt, hängt neben dem Fachwissen und den pädagogischen Qualifikationen der Lehrpersonen nämlich – gerade bei Problemschülern – auch von einer guten Führung der Schüler durch die Lehrkraft ab. Pädagogische Standardmaßnahmen wirken zwar bei durchschnittlichen, nicht aber bei schwierigen Schülern. Diese brauchen nicht wortreiche Belehrungen, sondern klare Strukturen, feste Rituale und „harte Fakten“, um sich für ein angemessenes Verhalten zu entscheiden. Eine klare Führung der Lehrkraft erleichtert dabei nicht nur ihr selbst das Leben, sondern auch den Schülerinnen und Schülern. Der Referent Dr. Günther Hoegg besitzt eine seltene Doppelqualifikation: Er war lange Jahre als Lehrer tätig und ist gleichzeitig promovier­ter Jurist mit dem Schwerpunkt Schulrecht. In zahlreichen Seminaren und praxisnahen Fachbüchern vermittelt er Lehrern und Schul­leitern erfolgreich die Grundlagen ihres Berufsrechts.

24,99 €*
30.11.2022, Dr. jur. Günther Hoegg: Disziplinprobleme mit Schülern und schulrechtliche Gegenmaßnahmen
Freie Plätze : 1000
Der VortragIn seinem Vortrag stellt der Referent folgende Inhalte vor: die juristische Legitimation für disziplinarische Maßnahmen in der Schule, ein Überblick über die milderen pädagogischen Maßnahmen (erzieherische Einwirkungen), das gezielte Fehlen von Schülern, der Toilettengang während des Unterrichts das Problemfeld „Handy“, die schulgesetzlich vorgegebenen Ordnungsmaßnahmen, die Beurteilung der Glaubwürdigkeit von Schülern und Lehrkräften. Bedingungen der Notwehr bzw. der Nothilfe. Der Referent Dr. Günther Hoegg besitzt eine seltene Doppelqualifikation: Er war lange Jahre als Lehrer tätig und ist gleichzeitig promovier­ter Jurist mit dem Schwerpunkt Schulrecht. In zahlreichen Seminaren und praxisnahen Fachbüchern vermittelt er Lehrern und Schul­leitern erfolgreich die Grundlagen ihres Berufsrechts.

24,99 €*